AKU-Zentren für Kinder

Medizinische Hochschule Hannover (MHH)

Zentrum für metabolische Erkrankungen der Medizinischen Hochschule Hannover

 

Das Zentrum für metabolische Erkrankungen der MHH behandelt Kinder mit allen angeborenen Stoffwechselerkrankungen (Eiweiß-, Kohlenhydrat-, Fettsäuren-) ambulant und stationär. Des weiteren können Erwachsene ambulant behandelt werden. Das Zentrum ist Mitglied von MetabERN und Orphanet Deutschland und als AKU-Zentrum im SE-Atlas registriert.

 

Charité

Berliner Zentrum für Seltene Erkrankungen (BCSE), Fachbereich Stoffwechslerkrankungen

 

Das Berliner Centrum für Seltene Erkrankungen (BCSE) ist eine Initiative des Instituts für Humangenetik und der Kinderklinik, welches sich dabei hauptsächlich auf seltene Erkrankungen im Kindes- und Jugendalter spezialisiert hat. Dabei stehen vor allem eine frühzeitige Diagnose und eine durch ärztliche Koordination organisierte multidisziplinäre Therapie im Vordergrund. Der Fachbereich "Stoffwechselerkrankungen" ist für Alkaptonurie verantwortlich. Das Zentrum ist Mitglied von MetabERN und sehr aktiv im Bereich Transition (Übergang Kinder- zu Erwachsenenbehandlung).




© 2012 DSAKU